Testzentrum

Die Behindertenhilfe Wetteraukreis gGmbH (bhw) eröffnet in den Hirzenhainer Werkstätten in Merkenfritz und im Haus am Landgrafenteich in Nidda / Bad Salzhausen je ein Corona-Testzentrum. Dort werden ab sofort Schnelltests angeboten.

Testzentrum für die Region

„Wir haben die Räumlichkeiten, wir haben erprobte Hygienekonzepte, wir haben die Erfahrung und wir haben geschultes Personal, das PoC-Antigen-Schnelltests durchführen kann“, erklärte Eva Reichert, Geschäftsführerin der bhw bei der Eröffnung des Testzentrums in den Hirzenhainer Werkstätten am Freitag. Sie wohnt, wie zahlreiche weitere Angestellte der bhw auch, selbst in Merkenfritz. „Wir haben festgestellt, dass der Bedarf an einem Testzentrum gerade in dieser Region groß ist. Deshalb sind wir mit dem Wetteraukreis ins Gespräch gegangen und haben ausgelotet, unter welchen Bedingungen die bhw hier unterstützen kann“, so Reichert weiter. Das Gesundheitsamt des Wetteraukreises war sehr dankbar für das Angebot. Die Testzentren der bhw haben nun zwei Ausrichtungen: zum einen werden im Auftrag des Wetteraukreises sogenannte Freitestungen durchgeführt, zum anderen bietet die bhw die Bürgertests an.

Freitestungen für den Wetteraukreis

Bei einer Infektion mit einem mutierten Corona-Virus, beispielsweise mit der britischen Variante, wird die Quarantäne auf Anordnung des wetterauer Gesundheitsamts mit einer sogenannten Freitestung beendet. Das Gesundheitsamt schickt die betroffenen Personen dazu nun auch zur bhw. „Wir haben am Freitag in den Hirzenhainer Werkstätten die ersten 40 Personen getestet. Am Montag und am Mittwoch finden die ersten Freitestungen im Haus am Landgrafenteich statt“, berichtete Eva Reichert.

Kostenlose Bürgertests

In Kooperation mit der Stadt Gedern bietet die bhw ab sofort auch die kostenlosen Bürgertests an. Alle Bürger können einmal pro Woche einen Schnelltest erhalten. Das Testzentrum der bhw im Haus am Landgrafenteich ist dafür geöffnet montags und mittwochs von 18 bis 20 Uhr im Haus, das Testzentrum in den Hirzenhainer Werkstätten in Merkenfritz freitags von 18 bis 20 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich. Gederner Bürger erhalten einen Termin von der Stadtverwaltung in Gedern unter 06045 / 600 848. Bürger der Gemeinde Hirzenhain melden sich unter 0151 / 431 373 18 direkt bei der bhw an.