BESCHÄFTIGUNG ANBIETEN

 

Eine Gruppe von Menschen sitzt auf der Terrasse an einem Tisch und nimmt gemeinsam eine Mahlzeit ein.

GESCHÄFTSPARTNER SEIN

Bettina Kopp

Fachkraft für Integration

b.kopp@bhw-wetteraukreis.de
06043 801 411

Werden Sie Geschäftspartner der Behindertenhilfe Wetteraukreis und helfen Sie uns dabei, geeignete Mitarbeiter mit Behinderung in den allgemeinen Arbeitsmarkt zu integrieren. Sie können bespielsweise einen Praktikumsplatz anbieten, eine berufsintegrierte Beschäftigung oder ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis. Die bhw begleitet Sie auf dem Weg der schrittweisen Integration eines Menschen mit Behinderung in Ihr Unternehmen.

Eine Gruppe von Menschen sitzt auf der Terrasse an einem Tisch und nimmt gemeinsam eine Mahlzeit ein.

VORTEILE

Neben den finanziellen Vorteilen durch eine Reduzierung der Ausgleichsabgabe, Lohnkostenzuschüsse und verschiedene Fördermittel, verzeichnen sozial engagierte Unternehmen einen enormen Imagegewinn. Zeigen Sie, dass Sie verantwortungsbewusst mit Ihrem Personal umgehen und auf gesellschaftliche sowie berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung Wert legen.

WENN SIE EINEN MENSCHEN MIT BEHINDERUNG
EINSTELLEN, BEKOMMEN SIE

  • eine motivierte und qualifizierte Arbeitskraft
  • kostenfreie Einarbeitungszeit / Praktikum
  • Unterstützung Ihrer Fachkräfte durch die Übernahme von Neben- und Routinetätigkeiten