Beratung

Eine Gruppe von Menschen sitzt auf der Terrasse an einem Tisch und nimmt gemeinsam eine Mahlzeit ein.

Aufnahme- und Teilhabemanagement

Tina Schäb

Tina Schäb

Bereichsleitung Aufnahme- und Teilhabemanagement

 
t.schaeb@bhw-wetteraukreis.de
 
01590 4460089
 
06043 801 265
 
Behindertenhilfe Wetteraukreis gGmbH
Bahnhofstr. 61
63667 Nidda 

Menschen mit Unterstützungs- und Hilfebedarf, die ihre Lebensqualität erhalten, stützen oder verbessern möchten, sind bei der Behindertenhilfe Wetteraukreis genau richtig. Wir beraten Sie gern!

Bei der Beratung beantworten wir nicht nur einzelne Fragen, sondern richten einen umfassenden Blick auf Ihr gesamtes Lebensumfeld. Denn Personen und Ereignisse stehen grundsätzlich in vielfacher Wechselbeziehung zu einander. Deshalb steht bei der bhw jedem Klienten ein persönlicher Teilhabemanager zur Seite, der den Klienten bereichsübergreifend und losgelöst vom Betreuungs- und Arbeitsalltag fachlich fundiert berät und begleitet. Der Teilhabemanager erstellt aufgrund der individuellen Ziele und Bedarfe des Klienten einen Teilhabeplan, in dem genau festgehalten wird, in welchem Zeitraum der Klient welche Ziele erreichen will und was ihm wichtig ist. Der Weg dahin wird beschrieben, Unterstützung aufgezeigt und Leistungen werden sozialraumorientiert geplant. Die Teilhabemanager der bhw dokumentieren die Entwicklung des Klienten und kontrollieren, dass der Klient die vereinbarten Leistungen erhält.

Bei der bhw können Sie sicher sein, dass Sie im Mittelpunkt stehen. Rufen Sie uns einfach an.

 

Informationen in Leichter Sprache und die Teilhabe-Manager finden Sie in unserem Flyer: Teilhabe-Management – Informationen in Leichter Sprache

 

Weiterführende Links

Familienberatung für Inklusion und Teilhabe

Beratungsstelle für Inklusion und Teilhabe in Bad Vilbel

Beratungsstelle für Inklusion und Teilhabe in Bad Vilbel

Janine Böttcher

beratung@bhw-wetteraukreis.de
0159 044 600 81
AWO Treff
Wiesengasse 2
61118 Bad Vilbel
Beratungstermine:
jeden Montag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
mit Termin
oder telefonisch und per E-Mail
Beratungsstelle für Inklusion und Teilhabe in Büdingen

Beratungsstelle für Inklusion und Teilhabe in Büdingen

Tina Schäb

beratung@bhw-wetteraukreis.de
0159 044 600 81
Planet Zukunft
Gymnasiumstr. 28
63654 Büdingen
Beratungstermine:
jeden Mittwoch von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr
mit Termin
oder telefonisch und per E-Mail

Selbstbestimmt leben und arbeiten

Alle Menschen haben das Recht auf gesellschaftliche, berufliche und persönliche Teilhabe. Daran glauben wir und daran arbeiten wir. Auch in Bad Vilbel und in Büdingen bieten wir niedrigschwellige Beratungen an.

Die bhw unterstützt Menschen

  • mit einer Behinderung und deren Angehörige und Bezugspersonen
  • mit einer psychischen oder seelischen Einschränkung
  • die ein Kind mit einer Behinderung erwarten
  • die in einer Notsituation oder in einer Krise sind
  • die Gewalt erleben
  • die (noch) nicht wissen, wie sie wohnen wollen
  • die (noch) nicht wissen, was und wo sie arbeiten wollen
  • die Unterstützung im Alltag brauchen.

Die bhw berät Sie zum Beispiel bei Fragen zu

  • Frühförderung
  • Rehabilitation
  • Schwerbehinderung
  • Teilhabe am Arbeitsleben
  • Wohnen und Freizeit
  • Hilfsmitteln und Mobilität
  • Möglichkeiten der Unterstützung im Alltag
  • Entlastungs- und Betreuungsleistungen der Pflegeversicherung
  • Antragstellung.

Das Beratungsangebot der bhw dient dazu, Ihnen alle Möglichkeiten für ein selbstbestimmtes Leben aufzuzeigen. Dabei stehen Ihre individuellen Wünsche und Ziele im Mittelpunkt. Die Berater von der bhw haben viel Erfahrung und kennen die Angebote und Möglichkeiten im Wetteraukreis. Die Beratung ist unbürokratisch, auf Augenhöhe und auf Sie und Ihre Anliegen zugeschnitten.

 

Die Beratung für Inklusion und Teilhabe in Büdingen ist:

Gefördert durch die Aktion Mensch