Die Kindertagesstätte Sonnenschein der Behindertenhilfe Wetteraukreis in Friedberg freute sich dieser Tage über eine Spende in Höhe von 500 Euro. Rolf Schmidt, langjähriges Mitglied des Vereins für Dorfverschönerung in Nieder-Rosbach übergab die Spende an die Kinder und Kitaleiterin Ariane Kessels. Der Verein hatte seit 1970 dafür eingesetzt, dass Nieder-Rosbach schöner wird, und das Dorf mit legendären Festen rund um den Teich und den Park belebt. Nun wurde der Verein aufgelöst. Letzte Amtshandlung war die Spendenübergabe an die Kita Sonnenschein.

Auch hier soll das Geld für “Verschönerung” eingesetzt werden. Geplant ist, damit die Ausstattung des Turnraums zu erweitern, um vor allem den Ein- bis Dreijährigen dort geeignete Bewegungsangebote zu ermöglichen. Dafür sollen beispielsweise ein Balancierbrett, ein Trapezbock mit Turnleiter oder Soft-Hürden angeschafft werden.

Die Kinder der Kita Sonnenschein haben sich über den Besuch von Rolf Schmidt sehr gefreut und ihm für die Spende herzlich gedankt.